Wir schweigen für den Frieden, denn er ist die einzige, ethisch vertret- bare Antwort auf Krieg.

Wir setzen uns ein...

Für zivile Friedensförderung - Gegen die militärische und zivile Nutzung der Kernenergie - Für eine systematische Reduktion aller konventioneller Waffen - Für die Rechte von Frauen und Kindern - Für eine Demokratiekultur
“Wenn Du Frieden willst, bereite den Frieden vor” “Si tu veux la paix, prépare la paix!” “Se vuoi la pace, prepara la pace” “If you want  peace, prepare peace”
Aktuell
Femmes* pour la Paix Frauen* für den Frieden Donne* per la Pace Women* for Peace Für zivile Friedensförderung Gegen die militärische und zivile Nutzung der Kernenergie Für eine Systematische Redukiton aller konventioneller Waffen Für die Rechte von Frauen und Kindern Für eine Demokratiekultur
NEIN zum zum Kauf von neuen Kampfjets Es sind nicht nur 6 Mia Franken, sondern eigentlich 24 Mia Franken, denn die 6'000'000'000 CHF sind nur die reinen Beschaffungskosten, d.h. 25%! Jetzt Referendum unterschreiben! >>> Flyer Januar 2020 Die Frauen für den Frieden unterstützen ein JA zur Erweiterung des Anti- Rassismus- Strafnorm auf die sexuelle Orientierung am 9 Februar 2020. Alle sollen öffentlich so leben können, wie sie wollen, ohne dass sie ständig mit Angriffen rechnen müssen, wie es jetzt leider der Fall ist. Ihr Schutz geht vor dem Schutz der Meinungsfreiheit vor, die in diesem Fall auch kaum gefährdet ist. Bewilligte Demo «Züri gegä WEF» 22. Januar, 18 Uhr Helvetiaplatz Mehr Infos: https://www.facebook.com/eve nts/811327399349513/ Auch beim 50. Jubiläum Januar 2020 bleibt der Sinn der Veranstaltung unklar. Sehr grosser Aufwand, wenig Ertrag. Nein zum grossen Brouhaha.
mehr lesen zu den Themen mit Click auf das jeweilige Oval
Besuchen Sie uns auf Facebook