Wir setzen uns ein...

Für zivile Friedensförderung - Gegen die militärische und zivile Nutzung der Kernenergie - Für eine systematische Reduktion aller konventioneller Waffen - Für die Rechte von Frauen und Kindern - Für eine Demokratiekultur
“Wenn Du Frieden willst, bereite den Frieden vor” “Si tu veux la paix, prépare la paix!” “Se vuoi la pace, prepara la pace” “If you want  peace, prepare peace”
Aktuell
Femmes pour la Paix Frauen für den Frieden Donne per la Pace Women for Peace Für zivile Friedensförderung Gegen die militärische und zivile Nutzung der Kernenergie Für eine Systematische Redukiton aller konventioneller Waffen Für die Rechte von Frauen und Kindern Für eine Demokratiekultur
JA ZUM ZIVILDIENST Nein zu den Abbau-Motionen im Nationalrat! >>> Argumentarium FILMFESTIVAL FRAUENSTARK in Basel Um die Öffentlichkeit auf die Situation von Frauen weltweit aufmerksam zu machen, hat IAMANEH Schweiz das Filmfestival frauenstark! initiiert. Vom 25. November bis 10. Dezember ist es wieder soweit: Das frauenstark! zeigt Filme über Frauen, die sich ihren Ängsten stellen, für ihre Träume kämpfen und entgegen gesellschaftlicher Erwartungen ihren Weg gehen. Das gesamte Programm finden Sie unter: http://www.kultkino.ch/events- neu/Frauenstark Stopp dem Verschwendungswahn! Sieben Milliarden für eine unglaublich hohe Anzahl von neuen Kampflugzeugen, wenn möglich gar Tarnkappenbomber aus den USA. Aber kein Geld für einen Vaterschaftsurlaub oder die AHV! Die Frauen für den Frieden Schweiz halten gar nichts von dieser Verteilung der Ausgaben, die die Priorität dermassen falsch setzt. Zuerst muss die alltägliche Sicherheit finanziert werden, alles andere ist sekundär. Und: Die Frauen für den Frieden protestieren entschieden gegen neue Lockerungen bei den Kriegswaffenexporten, diese Salamitaktik ist beschämend. Eine Botschaft aus Südkorea, von der International Alliance of Women >>> iaw....
mehr lesen zu den Themen mit Click auf das jeweilige Oval